Yoni Massage

45 min. 80,00€

60 min. 100,00€

Yoni ist ein Sanskritwort für die Vagina und kann ungefähr als "Heiliger Bereich" oder "Heiliger Tempel" übersetzt werden. Seine Bedeutung und Gebrauch stellt einen anderen Blickwinkel der weiblichen Genitalien als im Westen dar (Wörter, die je nach Gebrauch nicht unbedingt Komplimente sind).

Yoni Massage (im Tantra)

Im Tantra wird die Yoni unter dem Blickwinkel von Liebe und Respekt gesehen. Dies ist besonders für Männer hilfreich zu lernen. das Ziel der Yoni-Massage ist es für die Frau (die Empfängerin) einen Raum zum Entspannen zu schaffen, einen Zustand hoher Erregung zu erreichen und viel Vergnügen von, mit und durch ihre Yon zu erfahren. Der/die Partner/in (der/die Geber/in) erfährt die Freude zu Diensten und Zeuge eines besonderen Momentes zu sein. Die Yoni-Massage ist ein besonderes Erlebnis um Vertrauen und Nähe aufzubauen.

Effekte einer Yoni Massage

Einige Massage- und Sexualtherapeuten benutzen sie um Frauen zu helfen ihre sexuellen Blockaden und Traumata zu durchbrechen. Das Ziel der Yoni-Massage ist nicht der Orgasmus. Ein Orgasmus ist meist ein angenehmer und willkommener Nebenefekt. Das ist einfach die Yoni/Vagina zu erfreuen und zu massieren. Von dieser Perspektive aus können beide, Empfängerin und Geber, entspannen und müssen sich nicht Sorgen machen um etwas zu erreichen. Kommt es zu einem orgasmus, si ist er normalerweise ausgedehnter, intensiver und befriedigender.

Comments are closed.